Lichtplanung & Labor


 

Lichtplanung

Unsere Abteilung für Lichtplanung unterstützt Sie bei der Planung und Realisierung Ihrer Beleuchtungsanlage:
Lokalaugenschein und Bestandsaufnahme
Bestimmung der Lichttechnischen Anforderungen
Unterstützung bei Auswahl der Beleuchtungsklasse
• Lichtberechnung laut aktuell gültigen Normen
Berücksichtigung der Lichtverschmutzung
Optimierung hinsichtlich Energieeinsparung

 

Unser Lichtlabor verfügt über die neueste Lichtmesstechnik entsprechend den aktuellen Anforderungen nach CIE. Diese Messgeräte sind speziell für die Messung von LED’s ausgelegt. Das Labor arbeitet mit zwei Ulbrichtkugeln, einem Goniophotometer und einem 15 mt IESSchwarzraum, sowie einer Reihe von Auswertemessgeräten, inklusive Kontrollraum.

Mit dem Goniophotometer können Leuchtmittel und auch komplette Leuchten bis zur Größe von 900 x 1800 mm nach den Standards B-Beta und C-Gamma photometrisch im Bereich von 0,01 Lux bis 100.000 Lux in höchster Präzision vermessen werden. Die für Lichtplaner üblichen IES-Daten werden in verschiedenen Formaten erstellt.

Im angeschlossenen Kontrollraum befinden sich zwei Ulbrichtkugeln (integrating spheres) mit 2,0 m und 0,5 m Durchmesser sowie die komplette Auswerteelektronik. Die kleinere der beiden Kugeln wird zur Messung der Lichtfarben, der elektrischen Daten und Leuchtkraft von kleinsten LED-Leuchtmitteln, Modulen und LEDKomponenten verwendet. In der großen Kugel werden Messungen für LED-Birnen, Leuchtstoffröhren, LEDRöhren, Straßenlampen, Flutstrahler usw. durchgeführt. Folgende Parameter für LED’s können von uns gemessen, ausgewertet und bewertet werden:

Lichtstrom

Lichtstärke

Effizienz

CRI

Farbtemperatur

Farbort

Wellenlänge

Abstrahlwinkel

Abstrahlcharakteristik

Spektrum